Neuigkeiten
25.10.2018, 06:46 Uhr
Volksbank Mindener Land eG unterstüzt das HillerWebBlatt
HillerWebBlatt eine Art Facebook zur Information und Kommunikation aller Hillerinnen und Hiller
„Wir sind ein junger Verein, unsere Gründungsversammlung liegt gerade mal ein Jahr zurück und deshalb ist für uns diese Spende der Volksbank eine wertvolle Anschubfinanzierung“, sagte die Vorsitzende des Vereins Hanna Hartmann. Wir können mit dieser Spende das HWB  weiter ausbauen und darüber hinaus sehen wir in der Spende auch eine Anerkennung unserer Arbeit.“ 
Volksbank Mindener Land eG - Filiale Hille
Hille-Holzhausen II -

Die Mitglieder des Vereins “ HillerWebBlatt e.V „ waren sehr erfreut, als sie kürzlich einen Brief von der Volksbank Mindener Land eG  bekamen. Darin wurde ihnen mitgeteilt, dass die Volksbank dem HillerWebBlatt (HWB) eine großzügige Spende zur Verfügung stellt.

Im September hatte der Mitgliederbeirat der Volksbank über die Vergabe der Spendenmittel entschieden. Die Spendenmitteln setzen sich aus den Reinertragsmitteln des Gewinnsparens zusammen.

„Wir sind ein junger Verein, unsere Gründungsversammlung liegt gerade mal ein Jahr zurück und deshalb ist für uns diese Spende der Volksbank eine wertvolle Anschubfinanzierung“, sagte die Vorsitzende des Vereins Hanna Hartmann. Wir können mit dieser Spende das HWB  weiter ausbauen und darüber hinaus sehen wir in der Spende auch eine Anerkennung unserer Arbeit.“   

In der heutigen Zeit werden wir von Informationen aus der großen weiten Welt fast überflutet, aber Infos aus unserer Gemeinde oder unserem Ortsteil fließen spärlich. Hier möchte das HWB einen Ausgleich schaffen. Es berichtet über Ereignisse, Veranstaltungen und Meinungsbilder aus der Gemeinde Hille. Es ist eine Art Facebook zur Information und Kommunikation aller Hillerinnen und Hiller, eingebunden Senioren, Menschen mit Handicaps, Flüchtlingen und Neubürgern.  

In der jüngsten Zeit, so berichtete die Vorsitzende, bekomme sie immer öfter E – Mails  von Menschen, die heute in der großen weiten Welt leben, aber in Hille aufgewachsen sind. Sie teilen mir mit, dass sie gern mal ins HWB schauen um zu erfahren, was heute so in ihrer alten Heimat los ist.

Ein kleines Redaktionsteam, das ehrenamtlich arbeitet, stellt laufend Texte und Bilder ein, aber darüber hinaus ist es wünschenswert, dass die Menschen, die in Hiller leben, selbst etwas einstellen, nach dem Motte „Hiller schreiben für Hiller“. Durch die Vielfalt der Beiträge wird das HWB erst richtig interessant.  Wer gern kleine Berichte oder humorvolle Geschichten schreibt, seine Meinung kundtun möchte oder gern fotografiert, ist beim HillerWebBlatt herzlich willkommen.  (Kontakt Hanna Hartmann, Telefon: 0571/41203).
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Hille  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.31 sec. | 68184 Besucher